MENU Natuzzi
x
Loading

Geschichte

Alles begann vor fast 60 Jahren. Ein kleines Atelier in Apulien wurde zu einem großen Unternehmen, das heute in die ganze Welt exportiert.
1959
1959

Pasquale Natuzzi eröffnet sein erstes Atelier in Apulien. Hier entstehen die ersten Sofas vollständig in Handarbeit.

70er-Jahre
70er-Jahre

Das Atelier wird zu einem Vorreiter der Marke Made in Italy. Es werden neue Mitarbeiter, neue Handwerker eingestellt. Neue Kollektionen werden entwickelt.

80er-Jahre
80er-Jahre

Es entsteht der Natuzzi-Stil: Sofas aus farbigem Leder mit einem einnehmenden Design und unvergleichlichem Komfort. Innovation erobert den Markt – von Apulien bis in die Vereinigten Staaten.

90er-Jahre
90er-Jahre

Das Unternehmen geht an die Wall Street. Die Kollektionen werden um Möbel, Zubehör und Accessoires erweitert: Es entsteht das Konzept des Total Living von Natuzzi.

2000er-Jahre
2000er-Jahre

Es werden Geschäftsstellen in New York, Dubai, Neu-Delhi, Beijing, São Paulo, Sydney und London eröffnet. Es entstehen Partnerschaften mit international bekannten Designern.

Heute
Heute

Natuzzi ist einer der bekanntesten Namen in der Einrichtungsindustrie weltweit*. Der Vertrieb  erfolgt über Geschäftsstellen in Italien, Europa, den USA, China, Japan, Taiwan, Russland, Indien, den Arabischen Emiraten, Australien, Brasilien und Mexiko.

* Quelle: Lagardère - IPSOS

Nähere Informationen

KONTACT